Produkt


Produkt

* * *

Pro|dukt [pro'dʊkt], das; -[e]s, -e:
1. etwas, was als Ergebnis menschlicher Arbeit aus bestimmten Stoffen hergestellt, entstanden ist:
landwirtschaftliche Produkte; Produkte der chemischen Industrie.
Syn.: Erzeugnis, Fabrikat, Ware.
Zus.: Billigprodukt, Endprodukt, Naturprodukt.
2. Ergebnis der Multiplikation:
das Produkt von drei mal fünf ist fünfzehn.

* * *

Pro|dụkt 〈n. 11
1. mithilfe menschl. Arbeit hergestellter Gegenstand, Erzeugnis
2. Ergebnis menschl. Bemühens
3. 〈Math.〉 Ergebnis einer Multiplikation
● das ist nun das \Produkt meiner Erziehung! 〈iron.〉; chemische, pflanzliche, tierische \Produkte; geistiges, künstlerisches \Produkt; handwerkliche, landwirtschaftliche, maschinelle \Produkte; das \Produkt aus, von drei mal vier ist zwölf [<lat. productum „das Erzeugte“; Part. Perf. Neutr. von producere „hervorbringen“]

* * *

Pro|dụkt [lat. producere, productum = hervorbringen, ausliefern], das; -s, -e: in der Chemie Bez. für das stoffliche Ergebnis chemischer u. enzymatischer Reaktionen (Reaktionsprodukt) u./od. physikal. Operationen. Unterscheiden kann man Zwischenprodukt u. Endprodukt, Haupt- u. Nebenprodukt.

* * *

Pro|dụkt , das; -[e]s, -e [lat. productum = das Hervorgebrachte, subst. Neutr. des 2. Part. von: producere, produzieren]:
1.
a) etw., was (aus bestimmten Stoffen hergestellt) das Ergebnis menschlicher Arbeit ist; Erzeugnis:
maschinelle -e;
Ü der Mensch ist das P. seiner Erziehung;
b) (Wirtsch.) Dienstleistung (b).
2. (Math.)
a) Ergebnis der Multiplikation;
b) mathematischer Ausdruck, dessen Teile durch das Zeichen für die Multiplikation verbunden sind (z. B. a · b; a × b).
3. Teil einer Zeitung od. Zeitschrift, der in einem Arbeitsgang gedruckt wird.

* * *

I
Prodụkt
 
[zu lateinisch producere, productum »hervorbringen«] das, -(e)s/-e,  
 1) allgemein: Erzeugnis.
 
 2) Mathematik: das Ergebnis der Multiplikation zweier oder mehrerer Zahlen, den Faktoren. Allgemein spricht man auch bei (nichtkommutativen) Gruppen von einem Produkt. Besondere Formen sind z. B. kartesisches Produkt, Skalarprodukt, Vektorprodukt.
II
Produkt,
 
allgemein das Ergebnis einer Multiplikation, wobei die Mathematik neben dem einfachen Produkt zweier Zahlen noch weitere Bedeutungen wie z. B. das Vektorprodukt kennt. Bei relationalen Datenbanken versteht man unter einem kartesischen Produkt einen Operator der relationalen Algebra, der zur Verwaltung von Datenbanken verwendet wird. Die Anwendung dieses Operators auf zwei Relationen (Tabellen) erzeugt eine neue Tabelle, die alle nur möglichen Kombinationen der Tupel aus der ersten Relation mit denen aus der zweiten enthält. Die Anzahl der Zeilen der neuen Tabelle entspricht dem Produkt aus den Zeilenzahlen der beiden Ausgangstabellen.

* * *

Pro|dụkt, das; -[e]s, -e [lat. productum = das Hervorgebrachte, subst. Neutr. des 2. Part. von: producere, ↑produzieren]: 1. etw., was (aus bestimmten Stoffen hergestellt) das Ergebnis menschlicher Arbeit ist; Erzeugnis: pflanzliche, tierische, technische, maschinelle -e; ethisches P. (Med., Pharm.; rezeptpflichtiges Arzneimittel; nach engl. ethical product[s]); ein P. der Landwirtschaft, der Industrie; im Mittelalter verkauften Handwerker ihre -e im eigenen Laden; chemische -e werden meist zur Weiterverarbeitung hergestellt; die offenkundige Diskrepanz zwischen der Qualität dieser literarischen -e und ihrer Publizität (Reich-Ranicki, Th. Mann 207); Ü das ist ein P. ihrer Fantasie; der Mensch ist das P. seiner Erziehung; Du bist das typische P. unserer Zeit (Danella, Hotel 93). 2. (Math.) a) Ergebnis der Multiplikation; b) mathematischer Ausdruck, dessen Teile durch das Zeichen für die Multiplikation verbunden sind (z. B. a · b; a × b). 3. Teil einer Zeitung od. Zeitschrift, der in einem Arbeitsgang gedruckt wird.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Produkt — steht für: Produkt (Wirtschaft), eine erzeugte Ware oder Dienstleistung Produkt (Mathematik), das Ergebnis bestimmter Verknüpfungen Produkt (Kategorientheorie), Grundbegriff der Kategorientheorie, einem Teilgebiet der abstrakten Algebra Produkt… …   Deutsch Wikipedia

  • Produkt-ID —   [Abk. für Produkt Identifizierung] (Produktcode), eine eindeutige Kombination aus Ziffern und Buchstaben, die ein Software Produkt kennzeichnet (ID).   Diskussionen gab es um die Produkt ID beim Betriebssystem Windows XP, die der Benutzer nach… …   Universal-Lexikon

  • produkt — pròdukt m <G mn kātā> DEFINICIJA 1. a. rezultat ljudskog ili mehaničkog rada na polju materijalnog ili duhovnog stvaralaštva; proizvod b. rezultat, posljedica, proizvod prirodnih procesa [produkt kemijske sinteze] 2. pren. posljedica,… …   Hrvatski jezični portal

  • Produkt — Produkt, das Ergebnis der Multiplikation, äußeres und inneres Produkt; s.a. Geometrischer Kalkül …   Lexikon der gesamten Technik

  • produkt — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u, Mc. produktkcie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} dobro materialne powstałe jako wynik procesu produkcji : {{/stl 7}}{{stl 10}}Produkt chemiczny. Eksport produktów rolnych.… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Produkt — (das, lat. productum), im allgemeinen etwas Hervorgebrachtes, daher besonders ein Naturerzeugnis; in der Chemie ein durch Verbindung mehrerer Stoffe gewonnener neuer Stoff; in der Arithmetik das Ergebnis der Multiplikation. – Der P. (lat.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prodúkt — (lat.), Erzeugnis; Ergebnis, insbes. der Multiplikation. Produktenhandel, der Handel mit Landeserzeugnissen, insbes. landwirtschaftlichen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • pròdukt — m 〈G mn kātā〉 1. {{001f}}a. {{001f}}rezultat ljudskog ili mehaničkog rada na polju materijalnog ili duhovnog stvaralaštva; proizvod b. {{001f}}rezultat, posljedica, proizvod prirodnih procesa [∼ kemijske sinteze] 2. {{001f}}pren. posljedica,… …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • produkt — • produkt, verk, fabrikat, vara …   Svensk synonymlexikon

  • Produkt — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Erzeugnis Bsp.: • Die Hauptprodukte des Landes sind …   Deutsch Wörterbuch

  • prodúkt — a m (ȗ) 1. proizvod: dati produktu dokončno obliko; cena, kakovost produkta / finalni, končni produkt / kmetijski produkti / publ. nekvalitetni literarni produkti 2. navadno s prilastkom kar nastane zlasti pri kakem kemičnem procesu: produkt… …   Slovar slovenskega knjižnega jezika


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.